10/2014 - ICC-News - Iffezheimer Carnevals Club e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sommerfest Männerballett

Herausgegeben von in News ·

Dass wir nicht nur an Fasching eine gute Figur abgeben, zeigte sich beim traditionellen Sommerfest des Männerballetts. An Ernst´s Zweit-Wohnsitz nördlich von Iffezheim traf sich die gesamte Truppe mit Anhang.
Trainerin Vanessa hatte für uns eine beinharte Olympiade vorbereitet – das Feiern musste erst verdient werden…. der ein oder andere war froh, dass die gesponserten Getränke bereits zu Beginn der Olympiade bereit standen – natürlich nur zur Stärkung.
Über Gummistiefelweitwurf, Puzzeln, Frosch-Weitsprung zu Bierdeckel-Zielwerfen war so ziemlich alles dabei, was zum Trainingsbeginn für die neue Kampagne uns wieder in Schwung bringen sollte.
Die Teilnehmer durchliefen die vorbereiteten Stationen in mehreren Gruppen. Unsere Mädels begleiteten die einzelnen Gruppen und bewerteten die Leistung mit Punkten. Vanessa wachte als oberster Schiedsrichter über die genaue Durchführung der einzelnen Herausforderungen.
Die Punkte wurden ausgezählt – die Siegerehrung durchgeführt – und dann gingen wir zum gemütlichen Beisammensein bei gutem Essen und Trinken über – wir hatten es uns wirklich verdient!!
Da der sportliche Ehrgeiz angestachelt war, wurde auch noch zu später Stunde – in einer exklusiv ausgeleuchteten Sportanlage – die Treffsicherheit bei Boule und Spachteln überprüft.
Alles in allem war es wieder ein gelungenes Fest.
Herzlichen Dank an das Organisationsteam Vanessa und Ernst, sowie allen Sponsoren für die Unterstützung.





Ausflug Dance Company

Herausgegeben von in News ·

Kurz vor Trainingsstart hat Stiefel Stahl das Versprechen der letzten ICC-Sitzung eingelöst und mit der Dance Company einen Ausflug in den Kletterpark am Mehliskopf unternommen.
Nach dem Anlegen der Kletterausrüstung und der Einweisung durch einen Trainer, durften wir auf eigene Faust loslegen und unsere Grenzen austesten. Es galt auf Hochseilen zu balancieren, Hindernisse in einigen Metern Höhe zu  überwinden, wie Tarzan an einem Seil zu schwingen und sich aus schwindelerregenden Höhen in eine Seilbahn einzuklinken.  Bei dem ein oder anderen waren die Grenzen auf dem teilweise sehr anspruchsvollen Parcours schneller erreicht als bei anderen, aber alle haben sich super geschlagen und sind viel weiter gekommen, als sie gedacht hätten.  Ein paar richtige „Kletteräffchen" haben sogar die höchste Schwierigkeitsstufe gemeistert!
Total geschafft, aber sehr stolz auf die Leistung der ganzen Truppe sind wir nach 4 Stunden wieder nach Hause. Trotz den fiesen Muskelkaters am nächsten Tag waren sich alle einig: Gerne wieder!




© 2013 Iffezheimer Carnevals Club e.V.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü